BEE best friends - Wir imkern anders

Wer wir sind

BEE best friends wurde gegründet mit dem Ziel, nachhaltige und wesensgerechte Imkerei zu fördern - dies zum Wohl der Bienen und damit auch zum Wohl von uns Menschen.

Wir vermitteln interessierten Menschen moderne Formen der Imkerei, wir bringen Mensch und Biene zusammen und führen verschiedene Projekte zum Schutz und Erhalt der Bienen durch.

Der Verein BEE best friends verfolgt keine kommerziellen Interessen und ist politisch und weltanschaulich unabhängig.

Wir finanzieren unsere Arbeit durch Kurse, Vorträge, Spenden und Mitgliederbeiträge.

Was wir leisten

An naturnahen Standorten etablieren wir neue Bienenvölker, die wir wesensgerecht halten und entwickeln unsere Art der Bienenhaltung ständig weiter. Dabei denken wir konsequent von der Biene her und brechen bewusst mit Konventionen, wenn es besser für das Wohlergehen der Biene ist. Dabei geht es uns nicht primär um den Honigertrag: viel wertvoller ist die Bestäubungsleistung, die die Biene erbringt, denn als einer der wichtigsten Bestäuber leistet die Biene den entscheidenden Beitrag für die Vielfalt unserer Ökosysteme  und die Grundlage unserer Ernährung.

 

Kurse & Seminare

Der Verein BEE best friends bietet eine Reihe von Kursen und Seminaren an. Mit den Kursen ermöglichen wir spannende Einblicke in das Leben der Biene und wie sie ihre Welt wahrnimmt. Für an der Imkerei interessierte vermitteln wir wichtiges Wissen zur wesensgerechten Haltung von Bienen. Bei den Grundkursen sind keine Vorkenntnisse erforderlich. In wertvollen Praxiseinheiten können die Kursteilnehmer ihr neu erworbenes Wissen in der direkten Arbeit mit den Bienen umsetzen. Die Praxisteile finden an unserem BEE best friends Lehrbienenstand statt.

 


NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS